7/16/2013

Nase

Heute war endich der Termin beim Facharzt. Nasen- und Stirnhöhlenvereiterung. Jetzt gabs erst mal Medis, die die Schmerzen und die Blutungen stoppen sollen. Bis Ende Woche soll das der Fall sein. Danach haben eine weitere Ladung Medis genau eine Woche Zeit die Nase zu stabilisieren. Tun sie das nicht, muss operiert werden. Ich hoffe, ich komme darum herum. Diese Nasenscheidewand-OPs bringen nämlich nicht viel, hatte ja schon zwei.

Kommentare:

  1. Hoffe bald Dinge zu verbessern, Diana.

    AntwortenLöschen
  2. Danke, Feronia! Die Medis schlagen gut an, ich bin guter Dinge!

    AntwortenLöschen
  3. Br, aber wenigstens weißt du jetzt, was es ist. Gute Bessserung!

    AntwortenLöschen
  4. Hoffentlich kriegst Du die Sache jetzt endgültig in den Griff! Gute Besserung und schnelle Heilung! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Danke Karan und Sefarina. Es geht mir mittlerweuile wieder sehr viel besser. Puh!

    AntwortenLöschen